Direkt zum Inhalt
HFC-Aktivmaterial

Aktivmaterial

Die intelligenten Nodes und Verstärker von Teleste erfüllen die Anforderungen an ein DOCSIS-3.1-optimiertes Netz bestens. Mit diesen Produkten kann der Kabelnetzbetreiber mittels Transponder sämtliche Einstellungen sowie die Überwachung und Messung des Ingress-Spektrums vornehmen – sei es am Arbeitsplatz oder online wo immer Sie sind.
Helltec Node AC9400Teleste

Nächster Schritt auf dem Evolutionsweg der HFC-Netze:
Telestes AC9400 Remote PHY Node

Telestes Remote-PHY-Produkte basieren auf dem Standard von CableLabs® sowie offenen Schnittstellen. Die Interoperabilität mit den CCAP-Cores von verschiedenen Technologie-Herstellern wie Teleste erlaubt eine stetige Weiterentwicklung der Produkte bis hin zu Full-Duplex-DOCSIS. Sie wurden so entwickelt, dass es dem Kabelnetzbetreiber leichtfällt, den nächsten Schritt auf dem Evolutionsweg der HFC-Netze zu nehmen. Grosse Aufmerksamkeit wurde einer sanften Migration beigemessen, um den Übergang von den heutigen AM-Links hin zu digitalen optischen Nodezubringern mit 10 Gb Ethernet oder XGS-PON schrittweise und über eine frei wählbare Zeitperiode zu vollziehen.

 

Gerne beraten wir Sie persönlich und individuell. Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme.

Helltec Metzger Thomas
Thomas Metzger
Leiter Engineering | CTO
Nichts verpassen. Helltec FOCUS abonnieren